Das DFFF 2014 war epic! Mehr als 150 Freeflyer aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden kamen am ersten Augustwochenende zusammen, um zu fliegen und zu feiern. Damit war es das größte Festival in der deutschen Freefly-Geschichte. Vielen Dank an Marc Bachmann für eine erneut großartige Organisation. Mike Kleist war als Load Organizer und Freifall-Fotograf mit dabei. Bilder vom Festival gibt es in der Gallery.

DFFF2014_ThumbDFFF2014_Thumb3DFFF2014_Thumb4DFFF2014_Thumb2

Nach über 6 Jahren Pause das Revival von Marc Bachmanns erfolgreicher Freefly Festival Reihe beim FSC-Saar. Das erste Deutsche Freefly Festival startete im Jahre 2000 und wurde von 4 Festivals an unterschiedlichen Orten gefolgt. Danach gab es einen längeren Break, bis Marc durch das Tunnelfliegen im Jahr 2012 wieder zurück in die Freefly-Szene kam.
Mike Kleist war auf allen Festivals als Load-Organizer und Fotograf vertreten und kann ohne Übertreibung sagen: 2013 war das bisher beste Festival!
3 Super-Caravan, tolles Manifest, viele Freeflyer und LOs, Catering, Cocktails, DJs, Shisha-Bar, Tagesvideos, VShortcut-System….und Top-Wetter….
It was legen…  wait for it …. dary!
FFF2013-1FFF2013-4362FFF2013-4252FFF2013-4686

Die ersten beiden Trainings-Sprünge des Human Flight Freestyle Teams (unterstützt durch FSC-Remscheid).
Die langjährigen Freunde und Teamkollegen Sven Zimmermann und Mike Kleist  - beide  waren schon Deutscher Meister Freestyle Kamera – haben sich zu einem Freestyle-Team  zusammengetan. Im Juli 2012 standen die ersten beiden Trainingssprünge an. Für Mike Kleist waren es nicht nur die ersten beiden Sprünge nach 20 Monaten unfallbedingter Pause, sondern die ersten Freestyle-Sprünge überhaupt!

Nachdem die ersten beiden Sprünge sehr erfolgsversprechend waren, mussten die beiden einen herben Rückschlag erleben. Mike, der gerade wieder von den Ärzten für das Fallschirmspringen freigegeben wurde, hatte beim Auslaufen der Landung des 3. Sprungs eine Re-Fraktur des Oberschenkels. Dadurch wurde das gerade begonnene Projekt unerwartet ausgebremst.

Die Heilung ist auf dem besten Wege, so dass das Team sicher ist, 2013 erneut angreifen zu können.

vlcsnap-2013-05-04-00h05m46s21

Die Dubai International Parachuting Championship ist das Premium-Event im Fallschirmsport. Neben dem großen Support durch Sheikh Hamdan Bin Mohammed Al Maktoum (“Fazza”) ist der Austragungsort über der Palm Jumeira einzigartig.

Mike Kleist hat in der Disziplin Canopy Piloting teilgenommen und konnte der deutschen Nationalmannschaft zu einer Bronze-Medallie in der Teamwertung verhelfen.

170153_10150398748600297_4491428_o169697_10150398748715297_1913797_o

Let me take you on a ride

Das Video zeigt den Wettkampf aus der Sicht eines Canopy-Piloting Teilnehmers und die verschiedenen Disziplinen. Daneben sorgt die Szenerie für atemberaubende Bilder .

Swooping Dubai 2011 – a Mike-point-of-view from Mike Kleist on Vimeo.

tunnel_mike_carving tunnelSeit dem 1.6.2009 arbeitet Mike Kleist in Europas modernstem Windtunnel in Bottrop (www.indoor-skydiving.de) und bietet jetzt auch Tunnel-Coaching an. 12 Jahre Coaching -Erfahrung im freien Fall kombiniert mit modernster Technik machen das Human Flight Tunnel Coaching zu einer der effizientesten Lernmethoden für Fallschirmspringer jeder Erfahrungsstufe – vom AFF-Schüler bis zum erfahrenem Freeflyer. …weiter zu Tunnel-Coaching

Teilnahme an der “2nd World Championships Canopy Piloting 2008″ in Südafrika thumbnail

Teilnahme an der “2nd World Championships Canopy Piloting 2008″ in Südafrika

Human Flight Teampiloten Mike Kleist und Moritz Friess starteten für Deutschland auf der Weltmeisterschaft im Canopy Piloting in Südafrika.

Mike Kleist wird 1. offizieller Deutscher Meister im Canopy Piloting thumbnail

Mike Kleist wird 1. offizieller Deutscher Meister im Canopy Piloting

Auf der 1. offiziellen deutschen Meisterschaft 2009 gewinnt Human Flight Pilot Mike Kleist den Meister-Titel in den Disziplinen Speed und

Neue Partnerseite für die Disziplinen Swooping und Speedflying/-riding thumbnail

Neue Partnerseite für die Disziplinen Swooping und Speedflying/-riding

Mike Kleist - seit neuestem Mitglied des Swing Speedflying Teams - war zu Gast auf dem Mölltaler Gletscher beim Mölle Youride